Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.02.2010

Haus der Jugend Elberfeld feiert seinen 25. Geburtstag

Ein Vierteljahrhundert gibt es im Haus der Jugend zu feiern: Die Einrichtung in Elberfeld wird gemeinsam mit dem Bücherschiff 25 Jahre alt. Am Samstag, 27. Februar, wird der Geburtstag mit Spiel, Sport und Musik zelebriert.

Von 11 bis 17 Uhr sind Kinder, Jugendliche, ihre Familien und Freunde eingeladen, sich umzuschauen. Gruppen, die das Haus nutzen, stellen sich mit ihren Angeboten vor. Zum Ausprobieren gibt es Sportliches wie Klettern, Boxen oder Basketball und Kreatives wie Zirkus, Theater und Kunst. Spielerisch sind Spür- und Tastsinn gefordert. Zur Stärkung zwischendurch ist Kuchenvielfalt und Deftiges vom Wintergrill im Angebot. Außerdem gibt es Informationen über die Familienangebote wie Kindersachenflohmarkt und Elterncafé.

 

Im Crossover lädt ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Breakdance, türkischem Theater und einem Auftritt der Gruppe Fallenplace ein. Und als besonderes Geburtstagsgeschenk zeigen acht szenebekannte Street-Art-Künstler eine Performance in der „Hall of Fame“.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen