Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.03.2010

Parken am Opernhaus ab 1. April mit Abendticket

Wer abends in die Barmer Oper gehen möchte, soll ab 1. April leichter einen Parkplatz finden. Für die Parkplätze am und rund um das sanierte Opernhaus gibt es dann Abendtickets, die von 18 bis 22 Uhr gelten.

Die Änderung der Parkgebührenordnung betrifft

 

  • den Parkplatz Barmer Bahnhof (nach dem Umbau) 
  • den Parkplatz Opernhaus 
  • die Parkplätze auf dem Seitenstreifen Wittensteinstraße (vor dem Opernhaus)
  • die Parkplätze vor der Reisebushaltestelle Barmer Bahnhof

 

Die gebührenpflichtige Parkzeit gilt ab April montags bis samstags von 10 bis 22 Uhr. Bisher endete diese Parkzeit um 18 Uhr. In dieser Zeit kostet ein Parkticket 50 Cent für 30 Minuten. Neu für diese Bereiche ist die Einführung eines Tagstickets, das 3 Euro kostet. Das Abendticket, das von 18 bis 22 Uhr gilt, kostet 2 Euro.

 

Grund für die Änderung, die der Rat der Stadt im Dezember beschlossen hat, ist das erhöhte Besucheraufkommen seit der Neueröffnung des Opernhauses. Als notwendig erwies sich besonders die Einführung eines Abendtickets. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Besuchern des Opernhauses während der Veranstaltungen ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Mit der Ausweitung der Parkgebühren auf den Abend soll verhindert werden, dass Dauerparker die Parkplätze belegen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen