Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 19.05.2010

Rein ins Vergnügen: Tolle Ferien Tipps liegen aktuell aus

Mit Schwung und Neugier, vor allem aber sichtlich gut gelaunt stürzt sich die Maus auf dem Titelbild mitten hinein ins Vergnügen: Druckfrisch liegen jetzt die Tollen Ferien Tipps der Stadt aus. Auf 24 eng bedruckten Seiten bietet das Programm alles für spannende und aktive Ferien.

Weil das Heft in diesem Jahr schon neun Wochen vor den Ferien ausliegt, bleibt den jüngsten Wuppertalern ausreichend Zeit, sich die passenden Ferienaktionen auszusuchen.

Allerdings haben Kinder und Jugendliche vom Grundschulalter bis zu 16 Jahren auch die Qual der Wahl: Sie müssen sich entscheiden zwischen Reisen und Stadtranderholungen, Wochenkursen und Mottowochen, Sportkursen, Tagesausflügen und Aktionstagen. Die Hardt, der Botanischer Garten und der Zoo locken ins Freie, wo es Aktionsführungen gibt oder Klangkunst gemacht und der eigene Mut im Hochseilgarten ausprobiert wird. Zirkusprojekte und Komik, ein mittelalterliches Spektakulum oder ein Sommernachtstraum im Museum sind ebenso mit dabei wie „Dirt Bike“ und jede Menge Sport.

Die Tollen Ferien Tipps mit der Super- Maus auf dem Titelbild liegen im Infozentrum Döppersberg, in der Infotheke im Rathaus Barmen, in den Stadtteilbibliotheken, in der Bergischen Musikschule, im Botanischen Garten, in den städtischen Bädern, im Von der- Heydt- Museum und dem Völkerkundemuseum, in den Kinder- und Jugendeinrichtungen und allen städtischen Gebäuden und Einrichtungen aus. Infos zu allen Ferienangeboten gibt es auch online unter www.wuppertal.de

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen