Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 28.05.2010

Aktive Ferien: Sommerferiensportkurse 2010

Die Sommerferien werden sportlich in Wuppertal – und das nicht wegen der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Sport- und Bäderamt kann wie in den vergangenen Jahren mit Unterstützung vieler Vereine ein Feriensportprogramm für die Sommerferien im Tal anbieten.
107 Sportschnupperkurse mit rund 2.000 Plätzen in 41 verschiedenen Sportarten können von interessierten Kindern belegt werden.

Damit es den Ferienkindern nicht langweilig wird, sind einige – auch ungewöhnliche – Sportarten wieder im Programm dabei. Von B wie Badminton bis Z wie Zirkuskünste bietet das Sportprogramm eine bunte Sportpalette an Tageskursen. Wieder im Angebot ist das beliebte ganztägige Camp mit Übernachtung – Segeln an der Bevertalsperre.

 

Möglich wird das umfangreiche Angebot des Sport- und Bäderamtes durch das große Engagement der Wuppertaler Vereine: 40 Sportvereine und Ihre verschiedenen Abteilungen beteiligen sich in diesem Jahr, rund 150 Übungsleiter machen die sportlichen Sommerferien für Kinder möglich – und nutzen ihrerseits die Feriensportkurse zur Sportförderung.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen