Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.11.2010

Schmetterlingausstellung für Besucher, Klassen, Gruppen

An die 200 tropische Schmetterlinge bewohnen seit knapp einer Woche das Glashaus im Botanischen Garten. Noch bis zum 30. November können Besucher die Schönheit und Vielfalt der Falter hautnah beobachten.

Die Ausstellung im Botanischen Garten ist jeweils montags bis freitags von 14 bis 16.30 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 11 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Für Schulklassen und Gruppenführungen stehen auch Vormittagstermine zur Verfügung, Anmeldung unter botanischergartenstadt.wuppertalde oder unter der Rufnummer 0202/ 563 – 4206. Der Eintritt kostet für Erwachsene 1,50 Euro, Kinder zahlen 50 Cent, Schulklassen zehn Euro, Erwachsenengruppen bis 15 Personen 20 Euro.

Organisiert wurde die Herbst-Ausstellung mit den farbenfrohen Schönheiten vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik der Bergischen Universität Wuppertal. Fachlich betreut wird die Ausstellung von Anna Kaminska und Marisa Bartling, zwei Biologiestudentinnen des Lehrstuhls Zoologie und Biologiedidaktik. Mitglieder des Fördervereins betreuen die Ausstellung während der Öffnungszeiten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen