Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 10.11.2010

Zentrale Feierstunde zum Volkstrauertag

Am Sonntag, 14. November, ist Volkstrauertag. Die zentrale öffentliche Feierstunde der Stadt Wuppertal beginnt um 11 Uhr auf dem Ehrenfriedhof Barmen, Lönsstraße.

Das Gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, vom Verband der Reservisten der Bundeswehr sowie vom Sozialverband VdK gestaltet. Musikalisch gestalten das DRK-Blasorchester und der Männerchor Flügelrad die Veranstaltung. Bürgermeisterin Silvia Kaut begrüßt im Namen der Stadt, die Gedenkrede spricht Pfarrer Werner Jacken.

11.00 Uhr      Ehrenfriedhof Barmen, Lönsstraße
Zentrale Trauerfeier der Stadt Wuppertal

 

12.15 Uhr      Jüdischer  Friedhof, Hugostraße
Kirchen, Ansprechpartner Herr Föhse

 

11.15 Uhr      Ehrenmal Dönberg
Bezirksvertretung

 

11.30 Uhr      Ehrenhain Vohwinkel
Bezirksvertretung und Bürgerverein Vohwinkel e.V.

 

11.00 Uhr      Ehrenmal Schöller
Bezirksvertretung

 

10.00 Uhr      Ehrenmal Lüntenbeck
Bezirksvertretung

 

11.30 Uhr      Trauerfeier in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Ronsdorf, Remscheider Str. 50, Bezirksvertretung Ronsdorf gemeinsam mit Heimat- und Bürgerverein

anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal Stadtgarten Ronsdorf

 

 

11.15 Uhr      Ehrenmal Cronenberg
Bezirksvertretung und Heimat- und Bürgerverein

 

11.15 Uhr      Ehrenmal Nächstebreck
Bezirksvertetung

 

10.45 Uhr      Langerfelder Markt
Bezirksvertretung

 

11.00 Uhr      Ehrenmal Am Hedtberg
Bezirksvertretung

 

11.00 Uhr      Ehrenmal Am Kriegermal
Bezirksvertretung

 

11.15 Uhr      Ehrenmal Grünental
Bezirksvertretung

 

11.30 Uhr      Ehrenmal Nordpark
Nordstädter Bürgerverein Barmen e.V.

 

14.30 Uhr      Mahnmal KZ Kemna
Jugendring Wuppertal

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen