Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 14.12.2011

Städtische Sterne sind aufgegangen

Rund 200 „Wunschsterne“ mit Wünschen von Kindern und Jugendlichen aus sechs verschiedenen Einrichtungen baumelten im Weihnachtsbaum im Verwaltungshaus Elberfeld und warteten auf ihre Wunscherfüller.

Seit Dienstag, 13. Dezember, sind alle Sterne weg, die Geschenke und Gutscheine besorgt und schön verpackt wieder im Verwaltungshaus am Neumarkt abgegeben worden. Inzwischen stapeln sich die Pakete und die Stadtverwaltung bedankt sich bei allen Schenkern.

Die Weihnachtspäckchen werden pünktlich zu Weihnachten von Sozialarbeitern zu den Empfängern gebracht. Freuen können sich in diesem Jahr die Jugendwohngruppen Wichernhaus, die Sozialtherapeutische Kinder- und Jugendarbeit, die Offene Ganztagsschule Haarhausen und Kratzkopfstraße, das Nachbarschaftsheim Alte Feuerwache und das Spielplatzhaus Hardt.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen