Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.06.2011

Verbotsverfügung gegen Facebook-Party

Das bereits in der vergangenen Woche erklärte klare Verbot einer Facebook-Party im Immenweg ist jetzt von der Stadt auch förmlich untermauert: Mit einer so genannten „Allgemeinverfügung“ untersagt das Ordnungsamt für die kommenden Freitagnacht jede entsprechende Personenansammlung in der kleinen Wohnstraße.

Die Begründung ist bekannt: Für Flucht- und Rettungswege bietet die schmale Fahrbahn keinerlei Raum. Da ein Veranstalter nicht vorhanden ist, fehlt ein Gesprächspartner für sämtliche Fragen der Organisation, angefangen vom fehlenden Sanitäts- und Ordnerdienst bis hin zu Toiletten, Müll-und Lärmbelästigung. Daher macht die Stadt mit der Verfügung noch einmal sehr deutlich: Eine Party wird es dort schon aus Sicherheitsgründen definitiv nicht geben.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen