Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.05.2011

Bergische Musikschule lädt zum Einweihungsfest

Mit viel Musik wird am Sonntag, 29. Mai, ab 16 Uhr der große Saal der Bergischen Musikschule aus Reverenz an den früheren Leiter der Schule in Bernd-Mischke-Saal umbenannt. Bei der Einweihung des neu benannten Saals wird außerdem ein Marimbaphon erstmals in den Räumen der Musikschule erklingen, außerdem werden in der ersten Etage des Kolkmann-Hauses weitere Räume von der Musikschule übernommen.

Es spielen und singen Ensembles der Bergischen Musikschule: das Kinderorchester, die Young Voices, der Junge Chor, der Chor für Erwachsene, das Ensemble SchlagART und die Bigband.

 

Außerdem sind aus Wuppertals Partnerstadt Schwerin der dortige Musikschulleiter Volker Ahmels und seine Duopartnerin Friederike Haufe zu Gast. Sie spielen drei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy für Klavier vierhändig.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen