Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.05.2011

Super-Musik-Sommer auf der Hardt: Vorverkauf läuft

Der schöne Frühling lässt auf einen Super-Sommer hoffen. Dafür, dass es im Sommer ein Super-Wochenende gibt, kann der Live Club Barmen garantieren. Von Freitag, 26. August bis Sonntag, 28. August, gibt es auf der Waldbühne auf der Hardt Musik – und hoffentlich Sonne – satt.

Los geht´s am Freitag, 26. August, mit Luxuslärm. Die Band, deren Hit „1.000 Kilometer bis zum Meer“ über 100.000 verkaufte Alben nach sich zog, steht zwar vor einigen Veränderungen, aber eben auch auf der Waldbühne in Wuppertal. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 19,90 Euro.

Zu achten Feuertal-Festival werden am Samstag, 27. August, die Bands Saltatio Mortis, Letzte Instanz, Fiddlers Green, Rabenschrey und Nachtgeschrei die Fans mit mittelalterlicher Musik von Folk-Metall bis Gothic-Rock versorgen. Ein mittelalterlicher Markt ergänzt das musikalische Event. Besondere Zugabe: Nach dem Konzert geben Eric Fish & Friends eine Unplugged After Show in der Börse. Beginn des Festivals ist um 15 Uhr, Einlass bereits ab 14 Uhr. Die Karten kosten 29,20 Euro im Vorverkauf.

Für „Immer da wo du bist bin ich nie“ bekamen Element of Crime ihre zweite Goldene Schallplatte, jetzt kommen sie zum Konzert unter freiem Himmel auf die Hardt. Am Sonntag, 28. August, spielen die Deutsch-Rocker mit den bekannt romantisch-phantasievollen Arrangements und poetischen Texten auf der Waldbühne. Vorneweg gibt es deutschen Folk mit Maike Rosa Vogel. Der Abschluss-Abend des Musik-Wochenendes beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Karten für Element of Crime kosten im Vorverkauf 30,36 Euro.

Karten gibt es im Haus der Jugend in Barmen und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen