Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 26.10.2011

Tipps für Hobby-Gärtner im Botanischen Garten

Sie haben Stämme, Äste und Blätter wie die „Großen“, nur alles im Kleinformat: Bonsais sind die Minis unter den Pflanzen. Am Samstag, 29. Oktober, bietet die Bonsai-Arbeitsgemeinschaft zum letzten Mal in diesem Jahr eine Beratung an.

Von 10 bis 13 Uhr dreht sich im Glashaus am Elisenplatz alles um die Themen Umtopfen und Entdrahten vor dem Winter. Die Beratung ist kostenlos.

 

Sprechstunde beim Pflanzendoktor

 

Rost an Rosenblättern, Schildläuse an der Schefflera? Wer bei der Pflege seiner Pflanzen Rat und Hilfe braucht, ist bei der Pflanzenberatung im Botanischen Garten richtig.

 

Am Mittwoch, 2. November, gibt es wieder Tipps und Ratschläge bei Problemen mit Zimmer und Gartenpflanzen. Zur Sprechstunde beim Pflanzendoktor von 13 bis 15.30 Uhr können die Patienten auch mitgebracht werden. Beraten wird im Gartenzimmer der Villa Eller.

Seite teilen