Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.09.2011

Mediabus präsentiert Internet für Anfänger

Auf Einladung des Seniorenbeirates präsentiert der Mediabus des Wissenschaftsministeriums am nächsten Dienstag, 13. September, von 10 bis 16 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz Internet für Anfänger.

Auf Einladung des Seniorenbeirates macht am kommenden Dienstag, 13. September, der Mediabus von 10 bis 16 Uhr Station auf dem Johannes Rau-Platz.
Der Mediabus ist im Rahmen der Initiative „Internet erfahren“ als „rollender Schulungsraum“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie unterwegs und soll Internet-Neulinge mit der digitalen Welt und ihren Möglichkeiten vertraut machen.
Der Bus bietet zwölf PC-Arbeitsplätze, an denen erfahrene Internet-Trainer Interessierte bei ihren ersten Schritten in das weltweite Netz begleiten. Die spezialisierten Ansprechpartner informieren auch über Einstiegshilfen, Schulungsangebote in der Region und vermitteln Lernmaterialien.
Im Rahmen der Veranstaltung beantworten außerdem die Wuppertaler Stadtwerke in ihrem „MobiMobil“ Fragen zum Nahverkehr, die Bergische Volkshochschule präsentiert an einem eigenen Stand ihre seniorengerechten Kursangebote. Und auch der Seniorenbeirat selbst wird mit einem Stand vertreten sein und seine Arbeit vorstellen.
Die offizielle Eröffnung der Mediabus-Präsentation nimmt Bürgermeisterin Silvia Kaut um 11 Uhr vor. Anschließend begrüßt Dorothea Glauner als Vorsitzende des Seniorenbeirates Bürger und Gäste.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen