Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 13.09.2011

Tango-Festival: Leidenschaft in Wuppertal

Auch in 2011 gehört das internationale Tangofestival zu den Höhepunkten des Wuppertaler Veranstaltungskalenders. Vom 29. September bis zum 3. Oktober blüht der Tango in all seinen Facetten. Konzerte, Tanzabende, eine Vielzahl auserwählter Workshops und vor allem die große Ballnacht am Samstag, 1. Oktober, in der Historischen Stadthalle machen den „Ball Tango Argentino“ zu einer der wichtigsten Veranstaltungen des Tango in Deutschland.

Von Donnerstag bis Montag gibt es an verschiedenen Veranstaltungsorten in Wuppertal, darunter der Barmer Bahnhof oder das Café Ada, Workshops, Modenschauen und natürlich ganz viel Tanzdarbietungen zu sehen sein.

Der "XIV. Ball Tango Argentino" im Ballsaal der Historischen Stadthalle ist wieder Höhepunkt und das zentrale Ereignis des "Int. Tango Festival". Seit 1998 ist er ein Magnet für Tänzerinnen und Tänzer weltweit.

Über 1.500 Tanzbegeisterte aus der Region und ganz Europa werden auch zum diesjährigen Festival erwartet.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen