Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 06.09.2012

Engels-Allee am Wochenende vom Haspel bis zum Loh gesperrt

Am Wochenende wird das Fest „200 Jahre Allee“ gefeiert. Dafür wird die Friedrich-Engels-Allee zwischen den Kreuzungen am Haspel und am Loh gesperrt:

Samstag, 8. September, von 19 bis 24 Uhr

Sonntag, 9. September, von 9.30 bis 18 Uhr

 

Der Autoverkehr aus Richtung Elberfeld wird über die Wittensteinstraße umgeleitet. Fahrzeuge, die aus Barmen kommen, können über den Loh, die Wartburgstraße und die Hünefeldstraße ausweichen. Die beiden Kreuzungen Haspel und Loh bleiben befahrbar. Es besteht kein Halteverbot an der Strecke, parkende Fahrzeuge können stehen bleiben. In dringenden Fällen können die Streckenposten des Veranstalters und der Polizei weiterhelfen.

Mitteilung der Stadtwerke: Änderung der Linie 611

Am Wochenende vom 8. und 9. September wird in Unterbarmen das Jubiläum 200 Jahre Allee gefeiert. Deshalb kommt es bei der Buslinie 611 von Samstag ab 19 Uhr bis Sonntag gegen 18  Uhr zu folgenden Änderungen:

 

In Richtung Barmen befinden sich wegen der Linienumleitung die Haltestellen Präsidium, Loher Straße und Adlerbrücke in der Wittensteinstraße.

 

In Richtung Elberfeld fährt die Linie ab Barmen Bahnhof über die Siegesstraße und hält dann wieder an der regulären Haltestelle Landgericht.

 

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen