Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.04.2013

Schnuppertag im Berufsalltag

In über 200 Wuppertaler Unternehmen und Einrichtungen probieren Mädchen und Jungen am 25. April den Berufsalltag aus - unabhängig von den üblichen Rollen-Klischees.

Sie sollen ihren Beruf ganz nach ihren Interessen und Fähigkeiten wählen, nicht nach Rollen-Klischees: Der Girls´ Day möchte Mädchen Mut machen, sich selbstbewusst nicht nur in klassischen Frauenberufen umzusehen, sondern auch neue Wege zu beschreiten. Seit sechs Jahren macht der Boys´ Day das gleiche Angebot für junge Männer. Am Donnerstag, 25. April, werden deshalb wieder junge Leute in ganz Wuppertal Arbeitsfelder ausprobieren, die sonst eher dem jeweils anderen Geschlecht zugeordnet werden.

462 Mädchen werden am Donnerstag in insgesamt 66 Wuppertaler Unternehmen zu Gast sein und in Tischlereien, bei der Feuerwehr, in Malerbetrieben und Industriebetrieben den Berufsalltag kennen lernen.

Für Jungs bieten 37 Betreibe in Wuppertal insgesamt 199 Plätze an. Dass sich hier im Interesse der Jungen schon einiges geändert hat, merken zum Beispiel die städtischen Tageseinrichtungen für Kinder: Traute sich vor Jahren höchstens ein junger Mann zu, am Boys´ Day in einer Einrichtung zu arbeiten, versuchen sich in diesem Jahr 15 junge Männer in städtischen Kindergärten als Erzieher.

Die Programme für Mädchen und Jungen werden in Wuppertal von den jeweiligen Arbeitskreisen zusammen gestellt. Organisiert werden die Girls´ und Boys´ Days von der Gleichstellungsstelle der Stadt, unterstützt vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergischen Städtedreieck gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter. Für die Angebote für Mädchen engagieren sich die Vereinigung bergischer Unternehmerverbände und die Kreishandwerkerschaft, den Boys´Day gestalten zusätzlich das Ressort Kinder, Jugend & Familie der Stadt, die Katholische Familienbildungsstätte und die Bergische VHS mit.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen