Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 20.03.2013

Baustelle Döppersberg: Neuer Stahlträger kommt

Am Freitag, 22. März, zwischen 8 und 15 Uhr bekommt die neue Staubschutzwand in der Bahnhofvorhalle einen Stahlträgeraufsatz. Der Träger ist notwendig, weil die neue Wand nicht nur den Staub der Baustelle abhalten soll sondern auch den restlichen Teil des Daches nach Abriss tragen muss.

Um den Stahlträger einbauen zu können, muss der Taxihalteplatz während des Einbaus in die Straße zwischen Gleis 1 und der ehemaligen Bahndirektion verlegt werden. Um zum Parkplatz vor dem Bahnhofsgebäude zu gelangen, müssen Fußgänger den Baustellenbereich umgehen. Etwa ab 15 Uhr halten die Taxen dann wieder wie üblich vor dem Vorbau.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen