Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.01.2014

Klangkosmos: Internationale Musikkulturen in Wuppertal

Seit Mai 2001 ist Wuppertal Veranstaltungsort für außergewöhnliche Musikdarbietungen. Jeweils einmal im Monat an einem Donnerstag lädt die Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ zu Konzerten aus dem reichen Fundus der Kulturen der Welt ein. Das Programm bietet eine Vielfalt von Klängen aus Europa, Asien, Afrika und Südamerika. Hochinteressante Musiktraditionen jenseits von MTV und Musikantenstadl.

Workshops und Begegnungen im Stadtteil, geleitet von fachkundigen Moderatoren, schlagen Brücken zu den unbekannten Welten, fremden Kulturen, zu unterschiedlichen Glaubens- und Lebenskonzepten. Ein Angebot gastronomischer Spezialitäten im Anschluss an die Konzerte rundet das Konzept des Kulturdialogs mit allen Sinnen ab. Die Konzerte finden am späten Nachmittag statt und sind für das Publikum kostenfrei. Das Projekt Klangkosmos Weltmusik will so einen Beitrag zum Dialog der Kulturen und Religionen und damit zur gegenseitigen Verständigung und Akzeptanz leisten. Dieser breit angelegte kulturelle Austausch bereichert das interkulturelle Leben in unserer Stadt und wirkt so dem fortschreitenden Rechtsradikalismus entgegen.

Veranstaltungsorte

Um ein möglichst breites Publikum zu erreichen und um die Bewohner verschiedener Stadtteile in den Genuss dieser außergewöhnlichen künstlerischen Begegnungen zu bringen, rotiert die Konzertreihe zwischen drei verschiedenen Veranstaltungsorten: in der Thomaskirche (Ostersbaum), im Veranstaltungssaal des Seniorenzentrums Lutherstift (Nordstadt) und in der Unterbarmer Hauptkirche (Unterbarmen / Rott).

 

In den Sommermonaten (Juni, Juli, August) findet an den drei Orten jeweils ein „Open Air“ Konzert statt.

Das jeweils konkrete Programm wird zusammen mit den Kooperationspartnern und den Stadtteilbewohnern konzipiert und durchgeführt.

Spenden-Verdopplungsaktion der Bethe-Stiftung

Die Bethe-Stiftung hat sich bereit erklärt, die Veranstaltungsreihe durch eine Spenden-Verdopplungsaktion zu unterstützen. In den Monaten Februar, März und April werden alle unter dem Stichwort „Klangkosmos Weltmusik-Spendenverdoppelung“ eingehenden Spenden (Einzelspenden bis maximal 2.000 Euro) bis zu einer Gesamtsumme von 5.000 Euro von der Bethe–Stiftung verdoppelt!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen