Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.10.2015

Wirtschaftlicher Freundschaftsvertrag mit Dongguan

Wuppertal und die chinesische Stadt Dongguan haben einen wirtschaftlichen Freundschaftsvertrag geschlossen. Zur Unterzeichnung kam eine offizielle Delegation mit Vize-Bürgermeister Bai Tao an der Spitze ins Rathaus Barmen. Bürgermeisterin Bettina Brücher empfing die chinesischen Gäste.

Nach der Begrüßung der Delegation und einer Bilanzierung der bisherigen Beziehungen durch Bürgermeisterin Brücher entgegenete Vize-Bürgermeister Bai, dass mit Unterzeichnung des Vertrages beide Städte gute Perspektiven für die zukünftige Zusammenarbeit hätten.
Dongguan und Wuppertal pflegen seit 2010 einen freundschaftlichen Austausch.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen