Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 05.05.2017

Wirtschaftsdelegation aus South Tyneside zu Gast

Eine Wirtschaftsdelegation aus der britischen Partnerstadt South Tnyeside war jetzt in Wuppertal zu Gast.

Am Donnerstag, 4. Mai, wurde die fünfköpfige Delegation von Oberbürgermeister Andreas Mucke offiziell im Rathaus begrüßt.

South Tyneside ist seit 1951 Wuppertals Partnerstadt und damit die älteste Verbindung, die Wuppertal mit einer anderen Stadt eingegangen ist. Wechselseitige Besuche, Kontakte über Freundeskreise und Schulen, über Jugendgruppen und engagierte Fahrradfahrer sorgen für eine lebendige Partnerschaft. Der Oberbürgermeister hatte im vorigen Jahr in South Tyneside seinen Antrittsbesuch gemacht.

Die Delegation aus der Partnerstadt nutzte ihren Besuch in Wuppertal zu informativen Gesprächen mit der Wirtschaftsförderung und zu mehreren Betriebsbesichtigungen in Wuppertaler Unternehmen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen