Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.08.2018

Wuppertalente: Die Stadt freut sich über 41 neue Auszubildende!

Frischer Wind im Rathaus: Am 15. August wurden 41 neue Auszubildende im Rathaus begrüßt. Dass die Ausbildung nicht nur vielseitig sondern auch für Quereinsteiger interessant ist, wird an der Altersspanne der jetzigen Kolleginnen und Kollegen deutlich: der Jüngste Auszubildende ist 16, der Älteste 35.

Für die 41 neuen Auszubildenden startet die Ausbildung mit einer Begrüßungswoche, wo sich die Auszubildenden sowohl untereinander als auch die Vielseitigkeit der Stadtverwaltung Wuppertal kennen lernen. Zur Begrüßungswoche gehören beispielsweise ein Ausflug in den Zoo oder ein Besuch der Feuerwehr und anderer Leistungseinheiten.

So richtig los geht es mit der Ausbildung in der nächsten Woche, wenn die Einsätze in den einzelnen Fachämtern beginnen.

Zum 1. September beginnen die dualen Bachelor-Studiengänge.

Wer auch Interesse an einer Ausbildung hat, kann sich für das kommende Jahr 2019 bewerben. Unter folgendem Link werden alle Informationen rund um die Bewerbung für die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten der Stadt aufgeführt:

Wuppertalent

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen