Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 29.11.2018

OB Mucke gratuliert zum Zukunftspreis für das Wuppertaler Team von AiCuris

„Ich gratuliere Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, Dr. Holger Zimmermann und ihrem gesamten Team zum Deutschen Zukunftspreis 2018. Sie haben am Pharma-Traditionsstandort Wuppertal ein neues Kapitel Medizin-Geschichte geschrieben. Großartig! Wuppertal ist stolz auf Sie.“

"Drei preiswürdige Forschungsprojekte waren in der Finalrunde, die vom ZDF-Wissenschaftsjournalisten Dirk Steffens moderiert wurde. Der verdiente Preisträger ist AiCuris, denn deren Entwicklung ist bahnbrechend und rettet Leben. Dem Team mit Prof. Rübsamen-Schaeff und Dr. Zimmermann an der Spitze ist es gelungen, mit dem in unserer Stadt entwickelten Medikament der Transplantationsmedizin völlig neue Perspektiven zu erschließen. Das bedeutet für Patienten mit Blutkrebs bessere Chancen auf eine erfolgreiche Knochenmarkstransplantation und damit deutlich höhere Überlebens-Chancen. Der Preis zeigt auch, dass unsere Stadt ein guter Standort für pharmakologische Forschung und Entwicklung ist.

Der Deutsche Zukunftspreis 2018 ist mit 250.000 Euro dotiert.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen