Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.09.2018

Trödelrausch unter der Schwebebahn

Im Kalender der Trödelfans ist der Vohwinkeler Flohmarkt am letzten Sonntag im September eine feste Institution. Jedes Jahr kommen rund 250.000 Besucher teils von weit her, um das einmalige Flair unter der Schwebebahn zu genießen.

Auf knapp 2 Kilometer Strecke bietet ein bunter Mix aus Hobbytrödlern, Profihändlern und Imbissständen ihre Waren feil.

Schon um Mitternacht tummeln sich Schnäppchenjäger und Trödler auf der Kaiserstraße unter der Schwebebahn. Dieses Flair, mitten in der Nacht im Lichtkegel der Taschenlampe nach Schnäppchen zu suchen, macht für viele den besonderen Kick des Vohwinkeler Flohmarktes aus.

Zum Vohwinkeler Flohmarkt am Sonntag, 30. September, starten die ersten Schwebebahnen bereits um 4.52 Uhr ab Oberbarmen bzw. um 4.53 Uhr ab Vohwinkel. Zwischen 10.30 Uhr und 18.00 Uhr setzen die Wuppertaler Stadtwerke außerdem mehr Bahnen ein.

Der Vohwinkeler Flohmarkt findet jedes Jahr am letzten Sonntag im September statt. Dieses Jahr fällt er somit auf den 30.09.2018.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen