Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 07.02.2019

Beim Ein­woh­ner­melde­amt sind weiter Stellen frei

Beim Einwohnermeldeamt sind erneut Stellen zu besetzen, für die sich auch Externe bewerben können. Darauf weist das Personalressort der Stadt hin. Die aktuelle Ausschreibung läuft noch bis Mitte Februar.

Die neuen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter sollen entweder bereits für den Verwaltungsdienst qualifiziert sein oder Erfahrung in verwandten Berufen haben, wie etwa Justizfachangestellte, Rechtsanwaltsfachangestellte oder Bankkaufleute. Das exakte Anforderungsprofil, das die Bewerber erfüllen müssen, ist im Stellenportal nachzulesen:

https://www.wuppertal.de/rathaus-buergerservice/ausbildung_stellen/stellenangebote/stellenangebote.php

oder unter wuppertalent.de. Bewerbungen erbittet die Stadt online über dieses Portal (Button: "Jetzt hier bewerben" in der Stellenanzeige).

Die Arbeit im Einwohnermeldeamt verlangt einen sicheren Umgang mit Menschen, aber auch mit komplexer rechtlicher Materie. Geboten wird ein sicherer Arbeitsplatz in einem engagierten, kollegialen Team und einem familienfreundlichen Unternehmen. Bezahlt wird nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen