Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.07.2019

Ozonwerte in Wuppertal über 180 Mikrogramm

Die Ozonwerte in Wuppertal haben am Donnerstag, 25. Juli, bereits ab mittags 13 Uhr den Informationsschwellenwert von 180 Mikrogramm je Kubikmeter Luft überschritten.

Ab 180 µg/m³ können Augenreizungen, Beeinträchtigung der Lungenfunktion und Kopfschmerzen auftreten. Anstrengende Tätigkeiten im Freien sollten vermieden werden. Risikogruppen sollten ihren Aufenthalt im Freien einschränken.

Weitere Informationen, Gesundheitshinweise und die Messwerte des LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen) finden interessierte Bürger auf der Homepage der Stadt www.wuppertal.de unter dem Stichwort „Ozon".

Link zur Info-Seite "Ozon"

Aktuelle Informationen und Tipps zum Thema

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen