Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 13.06.2019

Alles Wissenswerte über den zweiten Bildungsweg: Bergisches Kolleg lädt zu Info-Nachmittag

Sich bei Kaffee und Kuchen kennenlernen und dabei ins Gespräch über den zweiten Bildungsweg kommen: Das Bergische Kolleg Wuppertal lädt Studieninteressierte, die die Fachhochschulreife und/oder das Abitur nachholen wollen, am kommenden Dienstag, 18. Juni 2019, von 15 bis 19 Uhr in die Pfalzgrafenstraße 32 ein.

An diesem Nachmittag gibt es die Gelegenheit, auf Studierende sowie Lehrerinnen und Lehrer am Bergischen Kolleg zu treffen und sich auszutauschen. Interessierte können alle Fragen stellen, die ihnen am Herzen liegen, und sich umfassend über ihren zukünftigen Studiengang auf dem Bergischen Kolleg informieren. Zudem können sich Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung einen ersten Eindruck vom Weiterbildungskolleg und seinen Möglichkeiten – tagsüber oder abends, kostenlos und öffentlich gefördert – verschaffen.

Die Studierenden des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) bereiten zusammen mit der von Studierenden betriebenen Cafeteria „Pausenstoff“ ein kostenloses Angebot von Kaffee und Kuchen vor.

Ab 18 Uhr findet zusätzlich eine Informationsveranstaltung über die Möglichkeit, das Abitur oder die Fachhochschulreife online zu erreichen, statt. Hierbei gibt es nur zwei Präsenzabende in der Woche, dafür aber eine Lernplattform, die ständig von den zuständigen Lehrerinnen und Lehrern aktualisiert wird. Lern- und Hausaufgaben werden online eingereicht.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen