Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 14.06.2019

Gebäudemanagement: Auszeichnung für Energie-Effizienz

Das Gebäudemanagement (GMW) der Stadt konnte sich jetzt über eine besondere Auszeichnung freuen: Der energie-effiziente Ausbau der Else-Lasker-Schüler-Gesamtschule wurde jetzt als eines von insgesamt sechs besonders vorbildlichen Projekten gewürdigt.

Dr. Martin Wehling und Projektleiterin Renate Fahlenbock vom GMW konnten jetzt in Düsseldorf eine Urkunde des Wirtschaftsministeriums und der Energieagentur entgegen nehmen.

Gemeinsam mit dem Ministerium hatte die Energieagentur die Auszeichnung besonders energieeffizienter Schulen und Bürogebäude ins Leben gerufen.

Ziel ist es, Gebäude mit Vorbildcharakter vorzustellen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf diese zu lenken. Darüber hinaus sollen die Erfahrungen von Planern, Eigentümern und Nutzern einem breiten Kreis zugänglich gemacht werden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen