Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.06.2019

Langer Tisch 2019: Am Samstag wird so richtig gefeiert

Mehr als 200 angemeldete Stände und Aktionen, zwölf Bühnen mit abwechslungsreichem Programm – die Vorfreude auf den Langen Tisch 2019 am Samstag, 29. Juni, ist riesengroß.

Das wird ein Fest: Zwischen Opernhaus und Haspel feiert Wuppertal am 29. Juni den 90. Stadtgeburtstag mit dem Langen Tisch. Die B7 wird bis Sonntagfrüh zur Partymeile. Es gibt mittlerweile mehr als 200 Anmeldungen, die abwechslungsreicher kaum sein könnten. An zwölf großen Bühnen wird gerockt bis in die Nacht – eine Karte gibt es hier online.

Bunt, ungewöhnlich und schillernd wie die bergische Metropole ist das Angebot der weiteren Stände und Aktionen. Im Engelsgarten ist zum Beispiel das „Dorf der Städtepartnerschaften“ beheimatet, zu dessen Besuch die Partnerschaftsvereine einladen. Dort gibt es auch landestypische Snacks aus den Partnerstädten.

Zur kleinen Feier im großen Rahmen haben sich einige Privatleute entschlossen, um mit Freunden und vielen, vielen anderen Menschen ihren eigenen Geburtstag zu feiern. Der Wuppertaler Lichtkünstler Gregor Eisenmann wird abends mit Hilfe von leistungsstarken Beamern die Haspelhäuser, das Universitätsgebäude am Haspel und das Opernhaus mit Motiven aus 90 Jahren Stadtgeschichte illuminieren.

„Diese enorm vielfältige Mischung aus Kultur, Kulinarischem und einer großen Party macht den Langen Tisch aus. Wir sind immer wieder begeistert über die Kreativität unserer Teilnehmer“, sagt WMG-Geschäftsführer Martin Bang. Überall auf der Festmeile wird es etwas Neues zu entdecken und zu feiern geben – bereitmachen zum Staunen!

Zusätzlich zur Festmeile wird parallel rund um die Schwebebahnstation Vohwinkel, auf dem Berliner Platz in Oberbarmen und beim Piratenfest der Stadtsparkasse am Islandufer gefeiert.

Das musikalische Programm auf den zwölf großen Bühnen in der Übersicht:

1. Die Börse mit Chor, Dancehall, Reggae
2. B7 Arena mit 90s, Schlager 
3. Openair Clubbing mit Deep House, Ibiza Sounds
4. Sportplatz Rudolfstraße mit Black Music, Dance, Rap
5. Jobcenter Wuppertal 
6. Yeah! Back to the 80's
7. Mauke Club mit Dance, Electronic, Techno
8. WupperCocktail GbR mit Afro, Pop, Rock 
9. Eventschmiede Wuppertal + Kulturgut Records mit Techno
10. Bazeclub mit Dancehall, Hip Hop, Reggae 
11. Posaunenchor Wuppertal mit Chor, Jazz, Rock 
12. Kitchen Klub/ DEHOGA Nordrhein e.V. mit Dance, House, Rap

Informationen zur Verkehrssituation

Der Lange Tisch ist ein Fest von Wuppertalern für Wuppertaler und ihre Gäste. Für einen reibungslosen Ablauf dieser großen Feier kommt es von Samstag- bis Sonntagmorgen zu einigen Einschränkungen im Straßenverkehr. Die Karte der Straßensperrungen gibt es hier online.

Am 29. Juni beginnen um 8 Uhr die Sperrungen der Seitenstraßen zur Festmeile. Die B7 wird ab 10 Uhr zwischen der Bendahler Straße am Haspel und dem Opernhaus gesperrt. Aus diesem Grund wird der Individualverkehr in Richtung Barmen über die Bendahler Straße umgeleitet. Vom Alten Markt wird der Verkehr auf die Winkler- und Emilienstraße umgeleitet.

Die ersten Aufbauten beginnen ab 13 Uhr. Um 16 Uhr beginnt die Veranstaltung zwischen Haspel und Opernhaus. Bis 2 Uhr Sonntagnacht wird mit Musik gefeiert, um 4 Uhr endet der Lange Tisch offiziell. Nach den Abbau- und Aufräumarbeiten wird die B7 planmäßig gegen 6 Uhr morgens am 30. Juni wieder für den Verkehr freigegeben.

Während der Sperrung werden SchwebebahnExpress und die Linie 611 über die Wittensteinstraße gelenkt. In Fahrtrichtung Vohwinkel bzw. Birkenhöhe Schleife werden die Busse über die Siegesstraße, Unionsstraße, Ritterstraße und Mauerstraße zur Haltestelle Landgericht fahren. Die Linie 640 und die Linie NE5 werden ebenfalls umgeleitet. Alle weiteren Informationen zu den Ersatzhaltestellen gibt es online hier oder auf der Internetseite der Wuppertaler Stadtwerke WSW.

Der Schwebebahnexpress fährt alle 5 bis 15 Minuten, bis zum frühen Sonntagmorgen um 4 Uhr. Sonderschichten legen am Festtag die Buslinien CE62, CE65, 612, 642 und die 647 ein. Die NachtExpress-Linien NE1 bis NE7 und der NE15 fahren alle 30 Minuten bis 04:40 Uhr.

Terminhinweis

Am 29. Juni um 16.30 Uhr bekommt Oberbürgermeister Andreas Mucke von der IG Friedrich-Ebert-Straße eine Torte zum 90. Stadtgeburtstag für die Bürgerinnen und Bürger überreicht. Das Rezept war in einem Wettbewerb ausgewählt worden. Die Übergabe der Torte findet im Engelsgarten statt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen