Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 05.06.2019

Dank des Programms „Soziale Stadt“: Umgestaltung des Spielplatzes Krautstraße/Werléstraße beginnt

Am heutigen Mittwoch, 5. Juni 2019, beginnen die Umbauarbeiten am Kinderspielplatz Krautstraße/Werléstraße. Die Maßnahme ist Teil des Programms Soziale Stadt Heckinghausen. Der Spielplatz bekommt eine Seilbahn, ein Seilklettergerät und eine Korbschaukel.

144.000 Euro stehen aus dem Programm Soziale Stadt für die Neugestaltung des Kinderspielplatzes zur Verfügung. Zusammen mit dem städtischen Anteil von 20 Prozent kommen insgesamt 180.000 Euro für die Umbauarbeiten Spielplatz zusammen.

Bereits im vergangenen Jahr sollten die Arbeiten durchgeführt werden – aufgrund der konjunkturellen Lage konnte jedoch kein Auftrag erteilt werden, sodass dieser neu ausgeschrieben werden musste.

An der Planung waren Kinder und Jugendliche aus Heckinghausen beteiligt, ihre Wünsche und Vorstellungen werden bei der Neugestaltung berücksichtigt.

Für die künstlerische Gestaltung der alten Bunkerwand wurde im März dieses Jahres ein weiteres Beteiligungsverfahren gestartet. Nun wurde ein Künstler gefunden, der die Ideen der Kinder umsetzt.

Die Umbauarbeiten des Kinderspielplatzes Krautstraße/Werléstraße  sind voraussichtlich bereits im Juli abgeschlossen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen