Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 28.05.2019

STADTRADELN 2019: Am 22. Juni geht´s los

Auch in diesem Jahr nimmt Wuppertal vom 22. Juni bis 12. Juli wieder am STADTRADELN teil. Alle Wuppertaler sind aufgerufen, möglichst viele Rad-Kilometer zu sammeln und ein deutliches Zeichen für Klimaschutz, Radförderung und Lebensqualität in der Stadt zu setzen.

Schon im vorigen Jahr haben die Wuppertaler Radfahrer ein gutes Ergebnis erzielt. Auch in diesem Jahr möchte sich Wuppertal im Ranking der Städte möglichst gut platzieren.

„Wie viele Kilometer werden die Wuppertaler in diesem Jahr sammeln?“ Diese Frage stellen sich sowohl die Stadt Wuppertal als auch die vielen aktiven Fahrrad-Initiativen. Und sie geben die Frage weiter an alle aktiven Wuppertaler Stadtradler.

Wer sich beim STADTRADELN anmeldet und am Samstag, 22. Juni, zur Auftaktveranstaltung auf dem Laurentiusplatz kommt, kann dort in der Zeit von 13 bis 16 Uhr seine persönliche Kilometer-Schätzung abgeben. Damit haben die Teilnehmer die Chance, eine von fünf hochwertigen Fahrradtaschen zu gewinnen.

„STADTRADELN ist eine tolle Initiative, und ich hoffe, dass auch in diesem Jahr wieder viele Wuppertaler Radlerinnen und Radler dabei sind. Ich bin gespannt, wie viele Kilometer zusammen kommen und wer mit seiner Schätzung richtig liegt“, erklärt Oberbürgermeister Andreas Mucke.

Beim STADTRADELN kann jeder mitmachen – Familien, Vereine, Gruppen, Initiativen, Sportvereine, Schulklassen, Organisationen oder Unternehmen. Auch viele Kommunalpolitiker steigen aufs Rad und zeigen damit, wie wichtig Fahrradfahren für den Klimaschutz und die Lebensqualität in der Stadt ist. Bereits jetzt kann man sich an-melden, ein eigenes Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten.

„Im vorigen Jahr haben wir es bei unserer ersten Teilnahme direkt auf Platz 59 im bundesweiten Ranking geschafft. Das ist ein toller Erfolg, an den wir gerne anknüpfen möchten“, so Dezernent Frank Meyer. „Ganz wichtig: Jeder Fahrrad-Kilometer zählt – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Freizeit oder im Urlaub.“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen