Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 28.05.2019

Straßenverkehrsamt: Service auch am Samstag

Nach dem großen Erfolg der Samstags-Öffnung im Straßenverkehrsamt gibt es jetzt wieder die Möglichkeit, an drei Samstagen Fahrzeuge zuzulassen oder etwas auf der Führerscheinstelle zu erledigen.

Im April und Mai hatte das Straßenverkehrsamt bereits an zwei Samstagen geöffnet. Die Resonanz war groß: rund 400 Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, ausnahmsweise an diesen Tagen ihre Anliegen im Straßenverkehrsamt zu erledigen. 

Wer sein Fahrzeug zulassen oder etwas auf der Führerscheinstelle regeln möchte, hat jetzt am 15. und 29. Juni und am 6. Juli die Gelegenheit. Dann hat das Straßenverkehrsamt in der Müngstener Straße 10 jeweils von 8 bis 13 Uhr für Besucher geöffnet.

 

Wichtig: Wer das zusätzliche Samstags-Angebot nutzen möchte, muss vorab einen Termin reservieren. Das geht einfach und komfortabel hier online oder über das Servicecenter unter der Rufnummer 0202/563-0.

Die Termine werden am 11. Juni, am 24. Juni und 1. Juli für den jeweiligen Samstag online gestellt. Auch für alle anderen Besucher im Straßenverkehrsamt gilt: Es muss vorab unbedingt ein Termin vereinbart werden.

Der zusätzliche Samstags-Termin ist ausschließlich für Privatkunden reserviert. Möglich sind an den beiden Zusatz-Tagen fast alle Dienstleistungen, die das Straßenverkehrsamt anbietet. Nicht angeboten werden an den beiden Samstagen Zulassungen ausländischer Fahrzeuge, die Ausstellung von Ausfuhrkennzeichen und Kurzzeitkennzeiten. Diese Services sind zeitaufwändig und werden deshalb nur zu den regulären Öffnungszeiten angeboten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen