Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 15.10.2019

Finanz-Controlling: Fortführung des positiven Trends

Im Vergleich zum Vormonat weist der aktuelle Finanz-Controlling-Bericht zum 30. September 2019 keine Veränderungen aus.

Prognostiziert wird weiterhin ein Jahresüberschuss von 49,5 Millionen Euro, die Haushaltsplanung ging noch von einem Überschuss von 32,2 Millionen Euro aus.

Der aktuell erwartete Jahresüberschuss  ist nach den Vorgaben des Landes zur Tilgung von Kassenkrediten und zum Aufbau von Eigenkapital zu verwenden.

Insgesamt  bleibt es weiter zwingend notwendig, die Konsolidierungsmaßnahmen konsequent fortzuführen und zusätzliche Risiken unbedingt zu vermeiden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen