Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.02.2020

Eltern entscheiden über Schul- und Kitabesuch - Stadt empfiehlt die Kinder zuhause zu behalten

Angesichts der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes für heute, Sonntag, 9. Februar, sowie den morgigen Montag bis mittags gibt die Stadt folgende Hinweise zum Besuch von Schulen und Kitas.

Eltern entscheiden grundsätzlich darüber, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Die Stadt empfiehlt für morgen, Montag, 10. Februar, vorsorglich, die Kinder zuhause zu behalten. In diesem Fall müssen die Eltern die Schule darüber informieren.

In den Schulen wird trotzdem eine Betreuung der Kinder in jedem Fall gewährleistet sein, auch wenn der Unterricht komplett ausfallen sollte. Die Lehrerinnen und Lehrer sind anwesend, um diejenigen Kinder bis zum Ende der Warnstufe zu betreuen, die trotzdem in die Schule gehen sollen.

Dasselbe gilt für den Besuch der Tageseinrichtungen für Kinder. Auch die Eltern der Kita-Kinder entscheiden, ob sie ihr Kind in die Einrichtung bringen. Auch hier empfiehlt die Stadt vorsorglich, die Kinder morgen zuhause zu behalten. Sollte dies etwa aufgrund fehlender Betreuung nicht möglich sein, werden die Kleinen in ihrer Kita in jedem Fall betreut.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Antje Zeis-Loi

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen