Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 24.07.2020

Baumpflegearbeiten auf der Sambatrasse

Die Stadt Wuppertal informiert darüber, dass die städtischen Forstwirte im Zeitraum vom 27. Juli bis 7. August auf der gesamten Sambatrasse Baumpflegearbeiten durchführen.

Hierbei wird aus den Bäumen Totholz entfernt, damit dieses nicht für die Benutzer der Trasse zur Gefahr werden kann. Zudem müssen einzelne Bäume gefällt werden, die bereits so stark geschädigt sind, dass sie zukünftig eine Gefahr darstellen würden.

Da für diese Arbeiten ein Hubsteiger auf der Trasse arbeitet, kommt es an dieser Stelle zu Behinderungen des Radverkehrs. Bei einigen Arbeiten muss die Trasse auch kurzfristig gesperrt werden. Radfahrer und Wanderer müssen sich deshalb einige Zeit gedulden, bis sie ihre Fahrt bzw. ihre Wanderung nach Aufhebung der Sperrung fortsetzen können.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Medienzentrum Wuppertal • Gerd Neumann
Seite teilen