Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 02.11.2020

Steinweg Richtung Alter Markt wieder frei

Der Steinweg in Barmen ist zwischen der Autobahn und dem Alten Markt wieder befahrbar.

Die ganze Nacht über haben Mitarbeiter des THW, der Feuerwehr und der Stadtverwaltung rund um das einsturzgefährdete Gebäude Steinweg 52 in Barmen gearbeitet. Unter anderem musste die Straße von Explosionsteilen geräumt werden. Auch der Abbruch des betroffenen Gebäudes ist abgeschlossen. 

Vom Alten Markt kommend, in Richtung Autobahn, bleibt der Steinweg gesperrt. Bis zur Wiederfreigabe ist lediglich die Zufahrt auf den Rott über die Rödiger Straße geöffnet. Hier kann es weiterhin zu Verkehrsproblemen kommen. Wer kann, sollte den Bereich großräumig umfahren. 

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen