Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.10.2020

Friedrich-Ebert und Sonnborner Straße: Radweg wird erneuert

Ab Montag, 19. Oktober, beginnen die Arbeiten zum Umbau des Radwegs in der Friedrich-Ebert-Straße und der Sonnborner Straße (B228).

 Bis voraussichtlich zum 30. Oktober wird die Radverkehrsführung in der Friedrich-Ebert-Straße und in der Sonnborner Straße im Bereich der Varresbecker Straße bis zum Sonnborner Ufer abgeändert. Der rote Asphalt des vorhandenen Radwegs wird auf einer Länge von zirka 900 Metern abgefräst und neu asphaltiert. Anschließend werden der Radweg und der Parkstreifen neu markiert. Die Kreuzungsbereiche werden zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt, um den Schwebebahnersatzverkehr nicht zu behindern.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen