Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 08.06.2022

Freie Plätze in den Sommerferien der Kulturellen Jugendbildung

Die Kulturelle Jugendbildung hat in den Sommerferien noch Kursplätze frei. Ob Songtexte schreiben, basteln und malen oder Taekwondo – für jedes Kind findet sich etwas Interessantes.

Die Kurse sind vielfältig und für Kinder bereits ab sechs Jahren buchbar. Hierzu gehört zum Beispiel der Kurs „Offenes Atelier“ in der Kunsthochschule Kunst Konzepte oder  das Angebot „Wir leben von Geschichten – ob am Smartphone oder im Buch“ im Haus der Kulturellen Jugendbildung für Kinder von zehn bis 16 Jahren. Die Kurse sind in den Stadtteilen Vohwinkel, Elberfeld und Barmen verteilt.

Die Preise der Kurse sind unterschiedlich hoch und beinhalten teilweise auch ein Mittagessen. Für Kinder aus Familien, die öffentliche Leistungen beziehen, ist ein Workshop im Jahr kostenfrei.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0202/563-2645, auf der Internetseite www.jugend-kult.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder persönlich in der Alexanderstr. 18, Zimmer 215 von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr für die Teilnahme notwendig.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RALF-SILBERKUHL
Seite teilen