Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 08.06.2022

Autofreier Laurentiusplatz: „Wie läuft’s?“-Aktion am 10. Juni

„Wie Läuft’s?“ fragt am Freitag, 10. Juni, das Team Bürgerbeteiligung. Es geht wieder um den autofreien Laurentiusplatz. Seit Ende Mai läuft die zweite Befragung zur temporären Fußgängerzone am Laurentiusplatz. Noch bis zum 27. Juni ist eine Teilnahme möglich.

Seit knapp einem Jahr ist ein Teilabschnitt der Friedrich-Ebert-Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung sollen positive und negative Meinungen und Argumente zur Sperrung gesammelt und schließlich der Politik übergeben werden. Auf Basis dieser Ergebnisse entscheidet die Bezirksvertretung Elberfeld, ob dauerhaft eine Fußgängerzone am Laurentiusplatz eingerichtet und die Verkehrsführung entsprechend geändert werden soll.

Das Team der Bürgerbeteiligung ist ab 14 Uhr auf dem Laurentiusplatz unterwegs und möchte auf die Befragung aufmerksam machen und mit den Passanten ins Gespräch kommen. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen