Bauen und Wohnen

Die Stadtverwaltung Wuppertal berät ihre Bürgerinnen und Bürger mit einem vielfältigen Angebot zu allen Fragen rund um das Bau- und Planungsrecht.

 

Im Ressort Bauen und Wohnen der Stadt Wuppertal wird nicht nur Bauinteressenten und Wohnungssuchenden weitergeholfen, auch Fragen und Anträge zu den Themen Wohnungsbauförderung (staatliche Hilfen), Denkmalschutz, Bautechnik und Sonderbauten werden bearbeitet bzw. beantwortet.

 

Die Bürgerberatung Bauen kann schon oft im Vorfeld eines Bau- , Abriss- oder Nutzungsänderungsantrages mit der Antragstellerin oder dem Antragsteller klären, ob das beabsichtigte Vorhaben genehmigungsfähig ist.

 

Über unsere Links erhalten Sie weitere Informationen sowie die entsprechenden Kontaktdaten.

 

Rauchwarnmelderpflicht:

 

Seit dem 28.03.2013 ist mit der Änderung der Landesbauordnung NRW die Pflicht zum Einbau von Rauchwarnmeldern in Wohnungen gesetzlich vorgeschrieben. Für die Neuerrichtung von Wohnungen gilt dies ab sofort. Für Wohnungen, die vor dem 31.03.2013 errichtet oder genehmigt wurden gilt eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2016.

 

 

Ressort

Bauen und Wohnen

Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal