Technik

Technik, die Leben rettet

Um eine leistungsfähige Feuerwehr vorhalten zu können, gehört neben gut ausgebildeten Einsatzkräften auch ständig funktionsfähiges technisches Gerät. Modernste Feuerwehr- und Rettungsdiensttechnik muss ausgewählt, beschafft und unterhalten werden, damit die Feuerwehr den aktuellen Einsatzanforderungen gerecht werden kann.

Feuerwehrfahrzeuge in einer Fahrzeughalle
Technik die begeistert

Die Abteilung Technik ist ein Dienstleistungsbetrieb für den Einsatzdienst und die Verwaltung der Feuerwehr.

In 3 Sachgebieten werden von ca. 10 Mitarbeitern technische Beschaffungen von beweglichen Gütern, für die gesamte Feuerwehr Wuppertal vorbereitet, realisiert und die Kommunikation sichergestellt. Die Herausforderung besteht unter anderem darin, praktikable Lösungen zu entwickeln und dabei den sich rasant entwickelnden Markt, die Abstimmung auf die Feuerwehr-Funktionalität und die Einsatztaktik im Fokus zu haben, dabei aber nicht die Abstimmung auf den Menschen zu vergessen. Aktuelle Fahrzeugtechnik, besondere Ausrüstungsgegenstände und technisch ungewöhnliche Lösungen in Verbindung mit taktischen Vorteilen, erhöhen die Effektivität und Schlagkraft der Feuerwehr.

Die sicherere Verfügbarkeit der Ausrüstung macht regelmäßige Überprüfungen, Wartungen und gegebenenfalls auch Reparaturen erforderlich. Dieses wird mit Unterstützung von Einsatzpersonal und ebenfalls von den Mitarbeitern der Abteilung Technik, in mehreren Werkstätten durchgeführt.

 

Notruf 112

...jederzeit erreichbar!

Die Feuerwehrleitstelle ist an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden besetzt, um stets für Sie da zu sein.

112 - für Notfälle

19222 - für Krankentransporte

 

Kontakt

304.3
Abteilungsleiter
+49 202 563 1330
304.31
Technik, Kfz, Funk, Logistik
+49 202 563 1331
+49 202 563 1335
304.32
Kommunikations- und Informationstechnik
+49 202 563 1332
304.33
Atem-/Strahlenschutz, Dienst- und Schutzbekleidung und Umweltschutz
+49 202 563 1337