Inhalt anspringen

Wuppertal / Grünes Wuppertal

... beim Urban Gardening

Die Stadt ist unser Garten

Gorilla- und Selbsterntegärten in essbaren Städten – wie bitte?

Es ist kein Scherz: Diese Begriffe bezeichnen neue Formen des Gärtnerns, die sich unter der internationalen Bewegung des ‚Urban Gardening‘ finden. Neue Gärten zwischen Asphalt und Beton entstehen und es wird mit neuen Arten des Gartenbaus wie zum Beispiel mit Permakultur experimentiert. 

Lebenswert für Mensch und Tier

Un-genutzt wird um-genutzt

Ziele des Urbanen Gärtnerns

Wuppertaler Projekte des Urban Gardenings

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Antje Zeis-Loi Medienzentrum
  • Stadt Wuppertal
  • Antje Zeis-Loi Medienzentrum
  • Antje Zeis-Loi Medienzentrum

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen