Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Statistik über Personen mit Migrationshintergund

Wesentlich umfassender als der traditionelle Ausländerbegriff ist die Gruppe der Einwohner mit Migrationshintergrund.

Beschreibung

Beschreibung


Zum Kreis der Personen mit Migrationshintergrund werden die Einwohner gezählt, die:

  • eine nicht deutsche 1. Staatsangehörigkeit besitzen oder
  • neben der deutschen noch eine 2. Staatsangehörigkeit besitzen oder
  • die deutsche Staatsangehörigkeit nachträglich erworben haben (Aussiedler, Eingebürgerte) oder
  • im Ausland geboren sind oder
  • unter 18 Jahre alt sind und im Haushalt mit mindestens einem Elternteil mit Migrationshintergrund wohnen.

Links und Downloads

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen