Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Abmelden von Mietern oder Mitbewohnern

Jetzt neu: unter Links und Downloads können Sie elektronisch per Formularübermittlungen dem Einwohnermeldeamt die Mitteilung über den Auszug einer Person mitteilen.

Beschreibung

Beschreibung

Es passiert leider sehr häufig, dass sich Personen nicht an- oder abmelden.

Hauseigentümer*innen oder Mitbewohner*innen werden dann im Zweifelsfall mit unberechtigten Umlagekosten belastet.

Hauseigentümer*innen oder Mitbewohner*innen können den nicht gemeldeten Ein- oder Auszug einer Person dem Einwohnermeldeamt mitteilen.
Bitte beachten Sie, dass hierdurch zunächst keine Um- bzw. Abmeldung der Person erfolgt. Das Einwohnermeldeamt prüft und entscheidet den Sachverhalt. Die Prüfung kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Gerne können Sie eine Mitteilung über das Formular unter Links und Downloads benutzen. Das Einwohnermeldeamt wird automatisch über Ihre Meldung informiert. Klicken Sie hierzu in der letzten Maske auf den Button "Einreichen".

Sollte die neue Anschrift des/der Verzogenen ebenfalls bekannt sein, ist diese Information hilfreich.

Möchten Sie persönlich vorsprechen, können Sie einen Termin unter dem Produkt "Klärung einer Meldeangelegenheit" buchen. 

Wenn Sie die Angebote des Bürgeramtes nutzen und damit Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden diese durch das Bürgeramt verarbeitet, also erhoben, genutzt oder gespeichert. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nach den geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere nach der ab 25.05.2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung. Vor der Erhebung personenbezogener Daten sind Sie über die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Kenntnis zu setzen. Hierzu stellen wir Ihnen unter Downloads/Links die erforderlichen Datenschutzinformationen zur Verfügung.

 

Details

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen