Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Liegenschaftsbuch / Eigentümerauskunft

Das Amtliche Liegenschaftskataster-Informationssystem ALKIS enthält Informationen zu allen Flurstücken und Eigentümern Wuppertals. Diese sind als Liegenschaftsbeschreibungen erhältlich. Die Eigentümerangaben unterliegen dem Datenschutz.

Beschreibung

Beschreibung

Erhältlich als/Ausgabeformen:

  • mündliche Auskünfte aus dem Liegenschaftskataster im Geodatenzentrum
  • analoger oder PDF-Auszug als Liegenschaftsbeschreibungen in unterschiedlichen Standardausgaben:
  1. Flurstücks- und Eigentumsnachweis (enthält beschreibende Angaben zu einem Flurstück)
  2. Bestandsnachweis (enthält beschreibende Angaben zu einem Buchungsblatt)
  3. Grundstücknachweis (enthält beschreibende Angaben zu einem Grundstück, d.h. einer lfd. Nr. des Buchungslatts)
  • Auszüge können nur schriftlich per Post, E-Mail oder Fax bestellt oder persönlich im Geodatenzentrum erworben werden

  • Auszüge und Auskünfte aus dem Liegenschaftskataster sind auch bei allen Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) in Wuppertal erhältlich (Liste siehe Download/Links).

  • Hinweis: Beim Geodatenzentrum sind keine Auszüge aus dem Grundbuch erhältlich. Diese werden ausschließlich vom Grundbuchamt beim Amtsgericht Wuppertal, Eiland 2, 42103 Wuppertal (Telefon 0202-498 0) erstellt.

Inhalt/Details:

Die Liegenschaftsbeschreibungen enthalten u.a.:

  • amtliche Lagebezeichnungen der Flurstücke
  • Katasterbezeichnung: Gemarkung, Flur, Flurstück
  • Fläche und Kennzeichen der Flurstücke
  • die Nutzungsarten der Grundstücke
  • die Ergebnisse der Bodenschätzung
  • Angaben zu Eigentümern in Übereinstimmung mit dem Grundbuch

Auskünfte nur bei berechtigtem Interesse:

  • Eigentümerangaben können aus Datenschutzgründen nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses erteilt werden. Dies muss dem Geodatenzentrum dargelegt werden. Das Geodatenzentrum entscheidet dann, ob die Auskunft erteilt wird.
  • Das berechtigte Interesse ist aufgrund der schützenswerten personenbezogenen Eigentümerangaben eher restriktiv zu bewerten. So reicht ein bloßes Kauf- oder Mietinteresse an einem beliebigen Grundstück nicht aus, um beim Katasteramt den Eigentümernamen zu erfahren. Zulässig ist die Auskunft aber z.B. für Grundstückseigentümer, die ihre direkten Nachbarn etwa wegen einer notwendigen Genehmigung kontaktieren müssen.
  • Alle anderen Angaben des Liegenschaftskatasters unterliegen nicht dem Datenschutz und können von Jedem angefragt werden.

mehr darüber:

  • Die Eigentümerangaben werden originär im Grundbuch geführt und im Liegenschaftskataster nur automatisiert übernommen. Korrekturen  z.B. wegen falscher Schreibweise kann das Katasteramt daher nicht vornehmen. Im Kataster kann jedoch eine vom Grundbuch abweichende aktuellere Adresse geführt werden.
  • Das Liegenschaftskataster enthält keine Angaben zu Lasten/Beschränkungen, Hypotheken, Grund- und Rentenschulden. Diese Angaben stehen im Grundbuch. Ansprechpartner ist das Grundbuchamt beim Amtsgericht Wuppertal.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen