Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Station Natur und Umwelt

Die Station Natur und Umwelt ist seit 1984 die größte kommunale Einrichtung für Umweltbildung im Bergischen Land. Unter dem Motto "Natur erfassen- Natur zum Anfassen" bietet sich ein reichhaltiges Programm für alle Alters- und Zielgruppen.

Beschreibung

Beschreibung

Die Station Natur und Umwelt ist die zentrale Einrichtung der Stadt Wuppertal für die praktische Umweltbildung und Umwelterziehung. Wichtigstes Ziel: Eine positive emotionale Einstellung zu den Lebewesen und ihren Lebensräumen gewinnen und sich der möglichen Probleme bewusst werden.

Im Jahreslauf werden an der Station Natur und Umwelt über 100 feste Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten, von der Wildkräuterküche über Forschertage bis zum Räuber-Abenteuer.  

Waldspielgruppen und Natur-AGs

In den Waldspielgruppen und Natur-AGs treffen sich Eltern mit Kindern bzw. Schulkinder einmal wöchentlich, um gemeinsam spannende Ausflüge in die Natur zu unternehmen und je nach Alter Matschsuppe zu kochen, den Tieren auf die Spur zu kommen oder wilde Räuberspiele zu spielen. An der Station Natur und Umwelt können Firmen und Institutionen spezielle Firmen-Ferienfreizeiten durchführen lassen, die auf die Organisation der jeweiligen Unternehmen abgestimmt sind und eine optimale Betreuung für Schulkinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten. Kinder- und Jugendgruppen

Sie können und mit ihrer Kinder- und Jugendgruppe nach Voranmeldung ganzjährig besuchen - als einmaliger Ausflug in die Natur, mehrtägige Aktion oder auch mehrmals im Laufe der Jahreszeiten. Wenn die Anreise schwierig ist, kommen wir auch gerne in ihre Einrichtung!

Die Entgelte pro Person belaufen sich auf 2 Euro pro Veranstaltungsstunde, am Wochenende 2,50 Euro.

 

Kindergeburtstage

Das ganze Jahr über können Sie an der Station Natur und Umwelt Kindergeburtstage für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren buchen. Diese Ritter-, Feen- oder Forschergeburtstage dauern 3 Stunden und kosten 80 Euro in der Woche sowie 100 Euro am Wochenende.

 

Schulservice

Der Schulservice der Station Natur und Umwelt bietet seit 1984 kostenfrei die Durchführung von Unterricht im Rahmen der Umwelterziehung für alle Schulformen und Jahrgangsstufen an. Telefonische Sprechstunde: donnerstags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr.

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr

An der Station Natur und Umwelt können  junge Menschen  ein freiwilliges ökologisches Jahr absolvieren.  

Kompostberatung

 

Förderverein

Der Förderverein wurde 1994 gegründet und unterstützt die Station Natur und Umwelt seitdem ideell, materiell und vor allem personell bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

 

 

 

Neubau

Zum 25. Jubiläum errichten wir ein neues Gebäude für die Station Natur und Umwelt. Stiftungen, Unternehmen, öffentliche Hand und viele engagierte Einzelpersonen haben zusammen bereits über 1,6 Mio Euro gespendet. Zur vollständigen Realisierung aller geplanten Innen- und Außenanlagen sind über 2 Mio Euro notwendig. Weitere Geld- und Sachspenden sind unverzichtbar!

 

 

 

Details

Links und Downloads

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen