Rathaus Online

Parkausweis: ag-lightSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Voraussetzungen für die Beantragung des bundesweit gültigen Parkausweises:
G + B und 80 % Funktionseinschränkung an den unteren Gliedmaßen
G + B und 70 % Funktionseinschränkung an den unteren Gliedmaßen + 50 % für Funktionsstörung Herz oder Atmungsorgane
Morbus-Crohn oder Colitis ulcerosa + 60 %
Doppeltes Stoma (künstlicher Darm- und zugleich künstlicher Harnausgang) + 70 %

Voraussetzungen für die Beantragung des in NRW gültigen Parkausweises:
G + 80 % Funktionseinschränkung an den unteren Gliedmaßen
G + 70 % Funktionseinschränkung an den unteren Gliedmaßen + 50 % für Funktionsstörung Herz oder Atmungsorgane

Beschreibung

Die Personen müssen über das Merkzeichen G und B und einem GdB von mindestens die unter Kurzbeschreibung aufgeführen Prozente besitzen. Der Parkausweis ist personengebunden und kann nicht an andere Personen abgegeben werden !

siehe Merkblatt