Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Parkausweis: City-Ausweis Aue, Barmen und Elberfeld

Soweit Sie oder der Antragsteller im City-Bereich der Aue, Barmen oder Elberfeld wohnen, kann auf Antrag ein City-Ausweis ausgestellt, verlängert oder geändert werden. Mit diesem Ausweis können Sie im Innenstadtbereich parken. Unter weiter Infos "Straßenliste" erfahren Sie, ob Sie einen Cityausweis beantragen können. Das Fahrzeug darf werktags nicht länger als 24 Stunden abgestellt werden. Für Fahrzeuge mit „LKW-Zulassung“ bzw. rein gewerblich genutzte Fahrzeuge können generell keine City-Parkausweise ausgestellt werden.

Beschreibung

Beschreibung

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit keine Bürgervorsprachen möglich.

City-Parkausweise können Sie daher nur schriftlich beantragen.

Dabei können Sie wählen, ob der Parkausweis 1 Monat, 2 Monate oder 3 Monate gültig sein soll.

Sie erhalten den Parkausweis mit Rechnung per Post.

Dokumente

Neuausstellung:
Personalausweis oder Meldebescheinigung, Führerschein, Fahrzeugschein.

Falls das Fahrzeug nicht auf Sie selbst zugelassen ist, zusätzlich eine vom Eigentümer unterschriebene Bestätigung über die dauerhafte private Nutzung des Fahrzeuges durch Sie.

Neue City-Parkausweise für Barmen sind aktuell nicht mehr erhältlich. Es besteht eine Warteliste.

Wenn Sie auf die Warteliste aufgenommen werden möchten, werden die unter Neuausstellung genannten Unterlagen benötigt. Geben Sie zusätzlich eine Telefon- oder Handynummer an, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, falls ein Ausweis frei wird.

Verlängerung:
Mindestens 1 Woche vor Ablauf der Gültigkeit ein Foto/eine Kopie des Parkausweises mit erkenn­barem Kennzeichen.

Wohin muss ich die Dokumente schicken?

Per Mail:              parkausweisestadt.wuppertalde

Per Post:             Stadt Wuppertal, Ressort 104.11, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal

Geben Sie an, ob der Parkausweis für 1 Monat, 2 Monate oder 3 Monate ausgestellt werden soll.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen