Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Altakten

Das Altaktenarchiv der unteren Bauaufsichtsbehörde der Stadt Wuppertal umfasst grundsätzlich abgeschlossene Bauakten nach 1945. Die Akteneinsicht kann nur nach vorheriger Terminabsprache gewährt werden. Beachten Sie bitte, dass Altakten von Gebäuden, die vor 1945 entstanden sind, im Krieg zerstört wurden und eine Akteneinsicht in den meisten Fällen nicht möglich ist.

Beschreibung

Beschreibung

Wichtiger Hinweis !

Das Altaktenarchiv hat für Sie, ab Mittwoch, den 01.Juli 2020 wieder geöffnet.

Wir bitten Sie einen Antrag auf Akteneinsicht wie unten beschrieben zu stellen.

Zu den erteilten Terminen darf derzeit lediglich eine Person erscheinen.

 

Das Altaktenarchiv der unteren Bauaufsichtsbehörde der Stadt Wuppertal dient in erster Linie öffentlich-rechtlichen Zwecken und steht der Allgemeinheit grundsätzlich nicht uneingeschränkt zur Verfügung.  

Archivakten dürfen nicht ausgeliehen bzw. mitgenommen werden. Da die Akten teilweise außerhalb des Rathauses gelagert werden, kann es  zu Wartezeiten bis zur Einsichtnahme kommen. 

Der Antrag auf Akteneinsicht kann nur schriftlich (per Post/Fax 0202 563 8045), oder als Online-Antrag gestellt werden.

Den Online-Antrag finden Sie unter Links und Downloads.

 

Sprechzeiten des Archivs: Montag bis Freitag von 09.00Uhr bis 12.00 Uhr. Das Altenarchiv finden Sie in Zimmer C-160 (1. Ebene) im Rathaus-Neubau, Johannes-Rau-Platz 1 (Eingang: Große Flurstraße 10), 42275 Wuppertal.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen