Rathaus Online

Abfallentsorgung: AWGSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Abfallentsorgung umfasst die Verwertung und Beseitigung von Abfällen.

Beschreibung

Die Stadt Wuppertal ist als so genannter „öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger (örE)“ dazu verpflichtet, die in ihrem Gebiet angefallenen Abfälle zu verwerten oder zu beseitigen. Sie hat damit die AWG (Abfallwirtschaftsgesellschaft Wuppertal mbH) beauftragt.

 

Für private Haushalte ist die AWG zuständig für:

 

  • das Einsammeln,Transportieren und Entsorgen von Abfällen aus privaten Haushaltungen
  • das Aufstellen von Mülltonnen (Restmüll, Verpackungen, Papier, Biomüll)
  • das Aufstellen und Leeren von Depotcontainern für Altglas, Altpapier und Altkleider
  • die Sperrmüllabfuhr
  • das Einsammeln von Elektronikschrott
  • den Einsatz des Schadstoffmobils
  • das Betreiben der Recyclinghöfe
  • den Betrieb des Müllheizkraftwerkes (Müllverbrennungsanlage)
  • das Erstellen und Verteilen des Abfallkalenders
  • Abfallberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Für gewerbliche Abfallerzeuger ist die AWG zuständig für:

 

  • die Entsorgung von Abfällen aus sonstigen Herkunftsbereichen, die in der Abfallwirtschaftssatzung aufgezählt sind,
  • die Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung.

 

 

Die Stadt Wuppertal ist Mitglied im kommunalen, abfallwirtschaftlichen Zweckverband EKOCity, dem ebenfalls Entsorgungsaufgaben übertragen worden sind.

 

Kontakt

Tel.: 40 42-0

Fax: 40 42-176