Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Reitkennzeichen und -plaketten

Die Untere Naturschutzbehörde bleibt auf Grund der aktuellen Corona-virus-Pandemie bis auf weiteres geschlossen. Im Falle einer Wiedereröffnung wird dieses rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht. Wir bitten um Ihr Verständnis. Für das Reiten in der freien Landschaft und auf Reitwegen im Wald ist der Erwerb eines Reitkennzeichens erforderlich. Reiter*innen können die jährlichen Reitplaketten bzw. Neubeantragung von Reitkennzeichen ab sofort und zukünftig über das Serviceportal der Stadt Wuppertal beantragen und direkt bezahlen. Nutzen Sie bitte dazu den Link: serviceportal.wuppertal.de Bei Rückfragen nehmen Sie Kontakt mit 563-5560 auf.

Beschreibung

Beschreibung

       

  • Öffnungszeiten

Hauptsaison vom 15.12. - 31.05.

Mo., Di., Do., Fr.  von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Mittwochs geschlossen.

     

Nebensaison vom 01.06. - 14.12.

Di. und Do. von 8.30 - 12.30 Uhr

          

  

Die Kennzeichen sind nur mit Jahresplakette gültig und müssen am Pferd beidseitig und gut sichtbar angebracht werden. Reitplaketten und -kennzeichen  können Sie hier erwerben, wenn Ihr Wohnsitz in Wuppertal ist. Der Standort des Pferdes ist nicht ausschlaggebend.

  

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Ihr erworbenes Reitkennzeichen auf Ihren Namen registriert ist. Sofern Sie irgend wann einmal das Reiten einstellen und somit keine Verwendung mehr für das Reitkennzeichen haben, geben Sie dieses Kennzeichen bitte nur dann an Dritte weiter, wenn Sie der Unteren Naturschutzbehörde den Besitzerwechsel gemeldet haben. Ansonsten werden ordnungsrechtliche Verstöße Ihnen angelastet.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Seite teilen