Rathaus Online

Schwerbehindertenrecht: Erst- oder ÄnderungsanträgeSymbol für eine Dienstleistung

Unterlagen

  • Falls Sie medizinische Unterlagen (Audiogramme, Gesichtsfeldmessungen, Kur- oder Krankenhausberichte etc.) besitzen, können Sie diese zur Verfahrensbeschleunigung gerne Ihrem Antrag / Widerspruch in Kopie beifügen. Diese Unterlagen sollten nicht älter als zwei Jahre sein. Sie sind aber nicht verpflichtet, solche Unterlagen selbst beizuziehen.
  • Folgende Unterlagen bitte nicht beifügen: Datenträger (CD´s, Disketten...) selbstgefertigte Lichtbilder Ihrer Gesundheitsstörungen. EKG´s, Röntgenaufnahmen 
  • Für Staatsbürger von Nicht-EU-Staaten: Eine Kopie des aktuellen Aufenthaltstitels oder des Passes, aus dem sich das Aufenthaltsrecht ergibt
  • Passbild, sofern noch keines gespeichert wurde

Gebühren

Kostenlos

Rechtsgrundlagen

SGB IX